WANN -
WO Hagerbach Test Gallery, Flums
Als Kalendereintrag speichern

Das Hauptprogramm des Hagerbach NXT 50 Festivals wird von einer Ausstellung zum Thema "Inspiration Untergrund – real, digital, virtuell" begleitet. Sowohl langjährige Partner als auch neue Kontakte des VersuchsStollen Hagerbach präsentieren Innovationen für die Welt von morgen. Live Zuschaltungen direkt aus dem Stollen sowie digitale Aufzeichnungen und Live-Chats ermöglichen ein äusserst vielseitiges und spannendes Programm.

Ausstellung

Amberg Engineering wird auf dem Festival als Aussteller vertreten sein, um unsere Kompetenzen zu zeigen. Wir werden mit einem Live-Stand in einem SBB-Übungswagen in der ehemaligen Brandübungsstrecke vertreten sein. In Poster- und Videoinstallationen erfahren Sie mehr über unsere Fähigkeiten. Unsere virtuellen Besucher können unseren virtuellen Stand besuchen.

METRO STREAM - Live Übertragungen direkt aus dem Stollen von 11.30 - 12.00 Uhr MESZ

Laurence Delplace, Bereichsleiterin Belgien und Frankreich, gibt einen Überblick über unsere spannenden Projekte in Europa (wie Brüssel, Paris und München, etc.). Von Rakesh Pandita, Geschäftsführer Amberg Engineering Indien, erfahren wir mehr über die herausfordernden Projekte in Indien (wie Neu-Delhi, Mumbai und Ahmedabad). Zusätzlich werden wir unsere Kompetenzen im Bereich der Metroentwicklung aufzeigen und einen Blick in die Zukunft der Branche werfen! Antonia Cornaro (Expertin Raum Untertag) stellt das Team vor und moderiert die Session live aus dem Schulungswagen des ehemaligen Brandversuchsstollen im Hagerbach!

TUNNEL DIGITALIZATION CENTER - Live Übertragungen direkt aus dem Stollen von 14.45 - 15.15 Uhr MESZ

Live aus dem Tunnel Digitalization Center (TDC) präsentiert Veronika Petschen (Projekt- und Produktmanagerin) von Amberg Engineering zusammen mit dem Konsortiumspartner Siemens, was sich im TDC in Sachen Digitalisierung im Tunnelbau von der Planung bis zum Betrieb, digitale Zwillinge und Automatisierung im Detail tut.

VISION HAGERBACH NXT 50 "BECAUSE EARTH COUNTS" by MISSION EARTH FIRST - Live Übertragungen direkt aus dem Stollen von 15.30 - 16.15 Uhr MESZ

ETH Masterstudierende der Vorlesung von Antonia Cornaro über die Planung des unterirdischen Raums präsentieren preisgekrönte Konzepte für autarke Lebensräume - die im VersuchsStollen Hagerbach realisiert werden könnten - als Vorbereitung auf das Leben auf dem Mars oder anderen Planeten. Was für Visionen haben die Studierenden entwickelt? Wie planen sie die Versorgung mit Nahrung, Licht, Luft, Wasser, Energie und wichtigen Rohstoffen? Erfahren Sie mehr über diese visionären Konzepte!

 

Interessiert? Dann registrieren Sie sich noch heute auf der NXT 50 Festival Seite.

NXT 50 Festival