Wir sind «PRO-fessionals»beim Nachhaltigkeits-Bewertungs-Tool «esg2go»

Amberg Engineering AG unterstützt in der Funktion «Professional» das neue esg2go-Nachhaltigkeits-Bewertungs-Tool von der CCRS (Center for Corporate Responsibility and Sustainability) an der Hochschule für Wirtschaft Fribourg.

Als esg2go Professional gilt, wer sich als Spezialist wie z.B. professioneller Berater in Umweltfragen dafür qualifiziert. Professionals werden durch esg2go sorgfältig ausgesucht und geschult. An einer Online-Schulung werden die Basics und Spezialitäten des esg2go Rating und Reporting Standards sowie der Spezial-Filter vermittelt und geprüft. Danach wird man als esg2go Professional anerkannt. (Quelle: https://esg2go.org/pros-partner/)

Am 10.06.2022 erfolgte der offizielle Launch-Event von esg2go. ESG steht für Environment (Umwelt), Social (Soziales) und Governance (Unternehmensführung) und somit für die drei Säulen der Nachhaltigkeit.

Das Ziel von esg2go ist ein einfaches, benchmarkbasiertes Tool für Nachhaltigkeitsbewertungen zu erschaffen, das zum Standard in der Schweiz werden soll.

Mit unserem externen Engagement wollen wir zeigen, dass uns die Nachhaltigkeit wirklich wichtig ist, wir uns laufend weiterbilden und auch extern einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Welt leisten.

 

Wir freuen uns sehr auf diese neuen Aufgaben und die Zusammenarbeit mit esg2go und weiteren PRO-fessionals.