WANN -
WO Luzern, Schweiz
Als Kalendereintrag speichern

Der Anlass hat sich in den letzten Jahren zum führenden Kongress für die Tunnelbaufachleute in der Schweiz entwickelt. Entstanden ist der Kongress ursprünglich aus den AlpTransit Tagungen.

Es nehmen jährlich rund 800 Fachleute aus 15 Nationen teil und wohnen den qualitativ hochstehenden Referaten bei. Daneben finden traditionell Exkursionen zu grossen Tunnelbaustellen im In- und Ausland statt.

Der STC 2022 wird in seiner bewährten Form, bestehend aus Kolloquium, Kongress, Ausstellung, Abendveranstaltungen und Exkursionen, durchgeführt

Der Titel des Kolloquiums 2022 lautet «Betrieb und Unterhalt (Facility Management) von Untertagbauwerken». Das Thema ist nicht neu, allerdings werden die Ansprüche und Anforderungen für den Betrieb und den Unterhalt von Untertagbauwerken immer grösser. Dies liegt zum einen an der zunehmenden Alterung der Infrastrukturlandschaft, zum anderen aber auch an der immer intensiveren Nutzung der Bauwerke.

Mehr